Impressum Kontakt



Zielsetzung von Logistik-Projekten ist häufig die Optimierung der Logistikstruktur durch Verbesserung der logistischen Ablaufplanung für sämtliche betroffenen Funktionsbereiche wie Wareneingang, Lager, Kommissionierung oder Versandbereich. Kosteneinsparpotentiale oder Differenzierungsvorteile ergeben sich in diesem Zusammenhang durch eine materialflussgerechte Layoutgestaltung der Logistik.

Um in der Planung logistischer Anlagen und Prozesse Potenziale zur Verkürzung der Planungszeiten, zur Erhöhung der Planungsqualität oder zur Steigerung der Planungseffektivität zu erschließen, müssen digitale Methoden der Visualisierung konsequent eingesetzt werden.

Eine umfassende Layoutgestaltung erfordert dabei häufig neben der detaillierten Erfassung sämtlicher Gebäude- und Ausstattungsdetails auch die organisatorische und informatorische Vermittlung zwischen verschiedenen Planungsinstanzen. 3D-Layouts und multimediale Darstellungen von Maschinen, Anlagen und Prozessen haben sich inzwischen als höchst effektive Arbeitsmittel in der Kommunikation zwischen Planern, Konstrukteuren und Betreibern erwiesen.


© Wilhelm Hammesfahr GmbH & Co. KG